Heike Hämmerer

1986 - 1993 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-

Universität Erlangen-Nürnberg

1995 Approbation

Ärztliche Ausbildung und Werdegang

1993 – 1999 Assistenzärztin St. Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg,

Chirurgie und Unfallchirurgie, Chefarzt Dr. med. H. Leininger (Chirurg

und Unfallchirurg)

1999 –2005 Assistenzärztin im Klinikum St. Marien Amberg , Chirurgie

und Unfallchirurgie

2005-2006  Fachärztin im Klinikum Bayreuth, Klinik für Unfall- und

Wiederherstellungschirurgie, Chefarzt Dr. med. W. Wagner

2006 - 2008 Unfallchirurgische Oberärztin im Klinikum St. Marien

Amberg

Facharztbezeichnungen

2002 Fachärztin für Chirurgie

2006 Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie

Zusatzbezeichungen

D-Ärztin der Berufsgenossenschaften

Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis

Allgemeinchirurgie

Unfallchirurgie

Besondere Kenntnisse

Spezielle Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Fachkunde im Strahlenschutz

Sonografiekenntnisse und -erfahrung mit regelmäßiger Teilnahme an

Kursen

Regelmäßige Lehrtätigkeit an der Krankenpflegeschule (Unterrichtung

von Pflegepersonal im Fachgebiet Chirurgie)

Regelmäßiger Besuch von Fortbildungsveranstaltungen, OP- und

Präparierkursen

Mitgliedschaften

ÄNF Ärztenetz Fürth

ANC Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Chirurgen Mittelfranken

BNC Berufsverband Niedergelassener Chirurgen e.V.

D.A.F. Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V.

Datenschutz          Impressum

          Chirurgie Fürth Zentrum

  Dr. med. Sonja Dittenhöfer und Heike Hämmerer

Chirurgie Fürth Zentrum

Friedrichstraße 13 - 15

90762 Fürth

Tel. 0911 77 21 29

E-Mail an die Praxis

Sprechstunden

Mo bis Fr             8.00 - 12.00 Uhr

                           15.00 - 17.30 Uhr

Notfälle nach Rücksprache

Mo bis Fr             8.00 - 17.30 Uhr

 Chirurgie Fürth Zentrum

                Dr. med. Sonja Dittenhöfer

         Heike Hämmerer

 

Heike Hämmerer

1986 - 1993 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-

Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1995 Approbation

Ärztliche Ausbildung und Werdegang

1993 - 1999 Assistenzärztin St. Anna Krankenhaus

Sulzbach-Rosenberg, Chirurgie und Unfallchirurgie,

Chefarzt Dr. med. H. Leininger (Chirurg und

Unfallchirurg)

1999 - 2005 Assistenzärztin im Klinikum St. Marien

Amberg , Chirurgie und Unfallchirurgie

2005 - 2006 Fachärztin im Klinikum Bayreuth, Klinik für

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Chefarzt Dr.

med. W. Wagner

2006 - 2008 Unfallchirurgische Oberärztin im Klinikum

St. Marien Amberg

Facharztbezeichnungen

2002 Fachärztin für Chirurgie

2006 Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie

Zusatzbezeichungen

D-Ärztin der Berufsgenossenschaften

Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis

Allgemeinchirurgie

Unfallchirurgie

Besondere Kenntnisse

Spezielle Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Fachkunde im Strahlenschutz

Sonografiekenntnisse und -erfahrung mit regelmäßiger

Teilnahme an Kursen

Regelmäßige Lehrtätigkeit an der Krankenpflegeschule

(Unterrichtung von Pflegepersonal im Fachgebiet

Chirurgie)

Regelmäßiger Besuch von Fortbildungsveranstaltungen,

OP- und Präparierkursen

Mitgliedschaften

ÄNF Ärztenetz Fürth

ANC Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Chirurgen

Mittelfranken

BNC Berufsverband Niedergelassener Chirurgen e.V.

D.A.F. Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk

e.V.

Chirurgie Fürth Zentrum

Friedrichstraße 13 - 15

90762 Fürth

Tel. 0911 77 21 29

E-Mail an die Praxis

Sprechstunden

Mo bis Fr             8.00 - 12.00 Uhr

                           15.00 - 17.30 Uhr

Notfälle nach Rücksprache

Mo bis Fr             8.00 - 17.30 Uhr